Abnehmen und die Wechseljahre

Abnehmen und die Wechseljahre

Viele Frauen nehmen in den Wechseljahren zu. Obwohl die Gewichtszunahme einen Zweck erfüllt, ist sie nicht unbedingt förderlich für Ihr Selbstbild. Vielleicht müssen Sie sich etwas mehr anstrengen als früher, aber Sie können auf jeden Fall Ihr altes Gewicht wieder erreichen. Wenn eine Umstellung der Ernährung und der Lebensgewohnheiten nicht ausreicht, können Sie eine medizinische Behandlung in Betracht ziehen. Über SeeMe-nopause können Sie sich von einem Arzt über das Abnehmen und andere Wechseljahresbeschwerden beraten lassen.  

Produkte bei Gewichtszunahme

In den Wechseljahren wurden die Kilos immer mehr, ich wurde von Tag zu Tag unglücklicher. Mit Medikamenten habe ich es schließlich geschafft, abzunehmen. - Ingrid (53 Jahre)

Medikamente zum Abnehmen sind eine Option, wenn:

  • Änderungen des Lebensstils nicht ausreichen   
  • Ihr BMI höher oder gleich 30 ist   
  • Ihr BMI über 27 liegt und gleichzeitig ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes, Arthrose oder Schlafapnoe besteht 

Treffen Sie die Ärzte und Experten

Die Ärzte und Experten wie Wechseljahresberaterinnen helfen Ihnen, sicher und verantwortungsbewusst vorzugehen. Dank ihres Fachwissens und ihrer Erfahrung wissen sie besser als jede andere, was eine Frau in den Wechseljahren benötigt – oder eben nicht benötigt. Es ist mehr möglich, als Sie denken. Lernen Sie die Expertenteam kennen.  

Medikamente zur Gewichtsreduzierung: Produktvergleicher

Es gibt verschiedene Arten von Medikamente zur Gewichtsreduzierung. Diese Tabelle zeigt Ihnen die Unterschiede anschaulich. Wählen Sie Ihre bevorzugte Behandlung, füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus und Sie erhalten innerhalb von 48 Stunden eine ärztliche Beratung und ein Rezept. Die Apotheke liefert Ihre Bestellung innerhalb von 3 Werktagen.

Produktvergleicher Wegovy Saxenda Orlistat (Xenical) Mysimba Xenical
Darreichungsform
Stechhilfe Stechhilfe Kapsel Tablette mit kontrollierter Freisetzung Kapsel
Wirkstoff
Semaglutid Liraglutid Orlistat Naltrexon/Bupropion Orlistat
Wirkungsweise
GLP1-Agonist GLP1-Agonist Blockiert Enzyme zur Fettverdauung (Lipasen) in Magen und Darm Das Hungergefühl lässt nach Blockiert Enzyme zur Fettverdauung (Lipasen) in Magen und Darm
Wirkung
Gewichtsverlust durch Reduktion der Nahrungsaufnahme Gewichtsverlust durch Reduktion der Nahrungsaufnahme Wirkstoff hemmt die Verdauung des verzehrten Fettes Gewichtsreduzierung Wirkstoff hemmt die Verdauung des verzehrten Fettes
Möglicher Gewichtsverlust in % des Korpergewichts
> 20 % > 10 % 5-10 % bei gleichzeitiger kalorienreduzierter Ernährung 5-10 % 5-10 % bei gleichzeitiger kalorienreduzierter Ernährung
Wirkungseintritt
Wirkt innerhalb einiger Stunden. Wirkung hält etwa einen Tag lang an. Wirkt innerhalb einiger Stunden. Wirkung hält etwa eine Woche lang an. Wirkung nach 1,5 Stunden wirkt nach etwa 3 Stunden Wirkung nach 1,5 Stunden
Anwendung
Gemäß dem Dosierungsplan täglich Gemäß dem Dosierungsplan wöchentlich maximal 3 x täglich gemäß dem Plan täglich maximal 3 x täglich
Zum produkt Zum produkt Zum produkt Zum produkt Zum produkt

Wer ist SeeMe?

SeeMe-nopause stellt Ihnen in Zusammenarbeit mit einem Team von Ärztinnen, Ärzten und Wechseljahresberaterinnen wissenschaftliche Informationen, Nahrungsergänzungsmittel und medizinische Behandlungen zur Verfügung, die Sie in dieser Lebensphase unterstützen. 

Denn die Wechseljahre sind eigentlich eine ganz besondere Zeit, in der das Leben nicht auf der Strecke bleiben muss. Versprochen. Wir sind die Online-Experten für Wechseljahre, die Ihnen von zu Hause aus helfen. 

FAQ

Why pause? Press play!